English

Datenschutz
AGB

Impressum

Galakthorrö 014

Haus Arafna "Butterfly" CD

unbegrenzte Auflage

[Mai 2003]

Haus Arafnas drittes Album ist ein funkelnder, düster-aggressiver Mix aus Stimme, Analogelektronik, Stahl und wohlstrukturiertem Geräusch. Eingängig oder sperrig je nach Betrachtungswinkel. Ein Crossover aus Power Elektronics-Brutalität, Wave-Minimalismus und Industrial-Experimentierfreude wird zu einer neuen dunkel-musikalischen Ausdrucksform vermengt. Es darf der Begriff Angst Pop verwendet werden, der das Ergebnis wohl am besten beschreibt. Die Musik weist weder die durchgehend offenen Strukturen des Industrials auf, noch muß der Hörer Einbußen im lebendig- und rudimentär-elektrischen Klangcharakter hinnehmen, der den Industrial so hörenswert macht. Den Hörer erwartet ein LoFi-Klangerlebnis weit ab von der oft anzutreffenden Gleichförmigkeit und Tristess rein computergenerierter Emulationselektronik.

:: CD in Jewel Case, 16-seitiges Booklet


Tracklist:

  1. Son Of Cain
  2. I Kill To Survive
  3. Invisible
  4. Für Immer
  5. Schockraum
  6. Must We Burn
  7. Satanas And Friends
  8. Scars
  9. Hingabe
  10. Part Of Fortune
  11. Agitation
  12. Mirror Me
  13. Gravity To The End


MP3 Hörproben:

Entsprechen durch die starke Reduktion nicht der auf Tonträger gebotenen Audio-Qualität.

> Für Immer
> Scars
> Mirror Me
 

////////



   
Artwork Animation
Cover