English

Datenschutz
AGB

Impressum

Galakthorrö 010

Karl Runau "Beyond Frequencies" CD

unbegrenzte Auflage

[Februar 1999]

Auf dieser Platte finden sich nur noch wenige Reste der industriell gearteten Frühphase Karl Runaus. Weitgehend instrumental ausgestaltete Elektronikkonstrukte werden hier gekonnt minimalistisch in Szene gesetzt. Dieser Klangkosmos unterliegt seiner eigenen Logik. Der Hörer wird zum Abenteurer und überwindet fremdartig anmutende Harmonie- und Ordnungskonzepte, um gleichzeitig davon in den Bann gezogen zu werden. Ein Spiel der Gegensätze macht dieses Album so interessant. Einerseits technisch und kühl, andererseits auf eine sonderbare Weise unvollkommen und menschlich. Wie Kraftwerks trübsinniger Halbbruder, der vergessene uneheliche Sohn Kris Kelvins und MU-TH-R 182, der irgendwo beyond frequencies gezeugt wurde. "Beyond Frequencies" – ein Trip durch die unendlichen Weiten des Klanguniversums. Zeitlos und außerirdisch.

:: CD in Jewel-Case und 4-seitigem Booklet


Tracklist:

  1. Prisoner Of The Progress
  2. 15.8
  3. Confused Electrons
  4. Who Knows
  5. Spectral
  6. Dirt
  7. Serie 5
  8. Dartmoor Angel
  9. AudioS
  10. Systemergeben


MP3 Hörproben:

Entsprechen durch Datenreduktion nicht der auf Tonträger gebotenen Audio-Qualität.

> Prisoner Of The Progress
> Who Knows
> Dirt


   
////////



Artwork Animation
Cover